DIY – Deko für Sideboard und Tisch – Treibholzkiste mit Leucht-Fisch

DIY – Deko für Sideboard und Tisch – Treibholzkiste mit Leucht-Fisch


Kakteen gibt es in vielen verschiedenen Formen. Ich hab ein paar ausgesucht, die Meeres-Charakter
haben, an Algen und Tang erinnern. Die hab ich dann in eine Treibholz-Kiste eingepflanzt. Die könnt Ihr auf ein Sideboard stellen oder im Sommer mit nach draußen auf den Tisch nehmen. Das ist gerade im Dunkeln ein Hingucker – denn
der Fisch leuchtet! Wir fangen mit der Kiste an. In die kommt in ein spezielles
Kakteen-Granulat. Das verhindert Staunässe. Verteilen und die Kakteen und Sukkulenten
einsetzen! Raus aus dem Topf, eine kleine Kuhle schaffen. Das Granulat legt sich dann direkt um den Wurzelballen. Jetzt dekorieren wir die Zwischenräume. Immer in Gruppen. Nicht überall von allem etwas, sondern von den groben Steinen etwa drei Gruppen in den Ecken. Dann die Schneckenhäuser und Muscheln. Die setzen wir um die Pflanzen herum. Und in die Mitte kommt feiner Vogelsand. Darauf wird dann der Deko-Fisch gesetzt. Der ist batteriebetrieben. Fertig – der Fisch schwimmt auf der Sandbank! Sieht auch schön aus im Badezimmer auf einem Schrank oder eben auf der Terasse – der leuchtende Fisch ist ein Hingucker!

Related Posts

5 Replies to “DIY – Deko für Sideboard und Tisch – Treibholzkiste mit Leucht-Fisch”

  1. Hallo Frau…?👋, Ja, das Ganze ist ein Hingucker. 👍 Schöne Idee. Dankeschön. Schöne Woche. Liebe Grüße vom Maifeld Claudia 💁🐟🐚🐚

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *